•  
  •  

Über mich

Jg. 1968
Verheiratet, 2 erwachsene Kinder

Ausbildungen:

1984/85, Bäuerlich Hauswirtschaftliche Angestellte
1985-1988, Topfpflanzen & Schnittblumengärtnerin
                                          
2008-2010, Lernberaterin AKH,
2008-2011, Kinesiologie-Master AKH


                                                                                                                          
                                                                                                        

Im Mai 2011 habe ich die  Ausbildung zum Kinesiologie-Master AKH, an der Akademie für Kinesiologie und Heilkunde, in Achberg DE, erfolgeich abgeschlossen. www.komplementärtherapie-kinesiologie.ch

Ich bin Mitglied beim Verband Kinesuisse www.kinesuisse.ch
ASCA anerkannt  www. asca.ch
EGK anerkannt
EMR anerkannt  www.emr.ch



Folgende Kurse waren Bestandteil der Ausbildung:

 - Touch for Health 1- 4                                                  
 - AP 1-5                                                                     
 - Brain Gym 1+2                                                         
 - NLP 1 + 2                                                                 
 - AP 5 Häuser des Chi
 - Zielfindung
 - AP Gehirn
 - AP 7 Chi Keys
 - Sitzungsaufbau/ Behandlungspläne
 - Kinesiologiepraxis und Öffentlichkeit
 - Pitch, Roll, Yaw, Zentrierung
 - Masterkurs Verdauungssystem
 - Dentalhologramm - und Kiefergelenk
 - Angewanndte Biochemie
 - Zellhologramm
 - Blutchemie
 - Setups und Fallbesprechungen
 - Muskelhologramm, Muskeln, Gelenke, Rücken
 - Manuelle Chi-Therapie
 - Synopsis Kinesiologie

 AP   =  Applied Physiology= angewandte Physiologie
 TFH = Touch for Health = Gesund durch Berühren
 NLP = Neuro- Linguistisches- Programmieren


Aus der Kursreihe Psyche/ Lernen/ Gespräch


 - Interaktion / Kommunikation
 - Lernen / Entwicklung


Die obligatorischen Kurse der Schulmedizin:


 - Bewegungssystem, Willkürnervensystem
 - Vegetatives Nervensystem, Hormonsystem, Verdauung
 - Herz/Kreislauf, Atmung, Rotes Blutbild
 - Psychische Erkrankungen
 - Notfallhilfe 1
 - Biochemie, Zelle, Krankheitslehre
 - Immunsystem, Hormonsystem
 - Körperliche Untersuchung
 - Anamnese + Fallbesprechungen
 - Physiologie der Selbstheilungskräfte
 - Harnsystem, Sexualorgane, Plasmahomöostase
 - Differenzialdiagnose, Neoplasien
 - Notfallhilfe 2

Die schulmedizinische Ausbildung habe ich im Februar 2011 abgeschlossen.


Weiterbildungen

29.04.-01.05.2016

Kernwissen Psychiatrie 2. Neurosen, Persönlichkeits-und Verhaltensstörungen.

12./13.03. 2016

Kernwissen Medizin 3. Kopf, Bewegungssystem, Haut


22./23.03.2014,  24./25.05.2014

Traumatherapie nach Dr. Karin Friedrich


30.11.2013- 04.12.2013

Masterkurs Herz/ Kreislauf, Atemsystem, Harnsystem
Pathologie, Krankheitsbilder. Theoretische Kenntnisse schulmedizinischer Diagnostik und Therapie. Alternative Therapien.



02. - 06. 11. 2012

Psyche/ Lernen/ Gespräch
Klientenbetreuung und Selbstmanagement


01.- 04. 12. 2011:

Steuerung autonomer Funktionen, Orthologie, Pathologie, Diagnostik und therapeutische Ansätze