•  
  •  

Anwendungsbereiche der Kinesiologie/ Lernförderung




 -  Lernblockaden  bei Kindern

 -  Lese,- Rechtschreibe, - Rechenschwäche

 -  Stress und psychische Belastungen in Beruf, Schule, Sport, etc.....

 -   Allergien z. B. Pollen, Tierhaare, Hautausschläge

 -   Phobien , Ängsten, Traumata

 -  Zur Unterstützung bei Heilungsprozessen, z. B. medizinischen
    Behandlungen, Knochenbrüchen, Operationen

 -  Bei Schmerzen z. B. Kopfschmerzen, Migräne, orthopädische Schmerzen

 -  Wechseljahrbeschwerden, Menstruationsbeschwerden

 -  Kieferbeschwerden, Zähneknirschen
 
 -  Burnout, Überforderung

 -  etc......

Die Behandlungsdauer ist von der Beschwerde, der Krankheit oder des Problems des Klienten abhängig.
Wir arbeiten zusammen mit dem Klienten ziel- lösungs- und prozessorientiert, damit eine Verbesserung des gegenwärtigen Zustandes erreicht werden kann.


Eine kinesiologische Behandlung  ersetzt keinesfalls den Gang zum Arzt. Wir stellen keine Diagnosen und heilen nicht,  wir unterstützen  Heilungsprozesse.